Project Logo

Reinforcing Alcohol and Drug Internet User Support

RADIUS

Typ:
Anwendung
Stand:
03.05.2022
Medizinische Fachrichtungen:
Psychiatrie und Psychotherapie
Schlagwörter:
App // mental Health
Versorgungsebene:
ambulante Versorgung // Rehabilitation // stationäre Versorgung
Zielsetzung:
RADIUS ist eine Online-Intervention für die ambulante Behandlung von Patienten mit einer Alkoholabhängigkeit mittels Face-to-Face Psychotherapie nach CRA (Community Reinforcement Approach, Meyers & Smith, 2011) unmittelbar nach einer qualifizierten Entzugsbehandlung. Durch die Konfrontation mit den eigenen dysfunktionalen bzw. symptomatischen Verhalten wird die Verhaltensveränderung im Rahmen der Psychotherapie bei geringerer Sitzungsdauer begünstigt. Dabei wird die Trinkmenge und die Anzahl der Trinktage signifikant reduziert und die Abstinenz über mindestens drei Monate, also die Hochrisikophase für Rückfälle, stabilisiert.

Beschreibung

Siehe PDF anbei. In der Entwicklungsphase wurde die Software noch IBTU genannt.

Abgeleitete Maßnahmen

Die Software informiert per Email über neu eingetroffene Nachrichten und erinnert Patient*innen an anstehende Termine und Aufgaben. Innerhalb des Systems können Behandler*innen in einer Übersicht erkennen welche Patient*innen seit einigen Tagen inaktiv waren und welche einen Rückfall hatten seit der letzten Sitzung.

Zusätzliche Maßnahmen

RADIUS hat einen explizit leeren Notfallkoffer, welcher erst im Rahmen der Therapie von den Patient*innen befüllt werden kann. Das Programm selbst stellt keine Inhalte, die angezeigt werden. Der Fokus liegt auf der übersichtlichen und grafischen Aufbereitung der Daten für die Patient*innen und die Behandelnden, die sich die Daten auch im zeitlichen Verlauf anzeigen lassen können. Das Programm selbst erstellt keine Auswertungen, Analysen oder Ableitungen.

Informationsgewinnung und -übertragung

RADIUS erhebt die Daten der Patient*innen über eine Website und eine SMS Schnittstelle. Die Daten werden von den Patient*innen selbst eingegeben. Eine Erinenrung zur Dateneingabe kann per SMS und oder Email erfolgen.

Informationsempfänger und -verarbeitung

RADIUS wird ausschließlich im Auftrag von Leistungserbringern wir Krankenhäusern übr eine AVV auf Servern außerhalb der IT der Leistungserbringer gehostet. Ein Zugriff per Webinterface erfolgt immer nur auf diese Serverinstanz. Daten aus der Software werden nie lokal bei Patient*innen oder Behandler*innen gespeichert.

Dateien



Zielgruppe:

Erwachsene im Alter von mindestens 18 Jahren mit schädlichem Alkoholgebrauch (F10.1) bzw. Alkoholabhängigkeit (F10.2 nach ICD-10 Code).

Einschlusskriterien

(Meist sekundäre) komorbide psychische Störungen (insbesondere leicht- bis mittelgradige Angststörungen und Depressionen) sind bei Alkoholerkrankungen häufig (ca. 30-40%). Die Einwilligungsfähigkeit der Teilnehmer muss aber gegeben sein. Zudem müssen sie die deutsche Sprache ausreichend in Wort und Schrift beherrschen.

Ausschlusskriterien

- relevante kognitive Beeinträchtigung bei erworbener Hirnschädigung/Schädel-Hirn-Trauma, - ZNS-relevante somatische Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose, Epilepsie), - schwerwiegende somatische Erkrankungen, die einer akuten Behandlung bedürfen - aktuell lebensbedrohliche Krisen mit Suizidalität, - selbstverletzendes Verhalten - psychotische Störung (aktuell oder im letzten Jahr, F20 ff.), - Essstörung mit Body Mass Index

2. Kostenträger:

Innovationsfond

Adresse:
Gubener Straße 1
Deutschland

Teilnehmende Leistungserbringer:

Krankenhäuser // Psychologe/in

Weiterführende Informationen

Keine Angabe durch den Projektträger

Durchführung einer Evaluation:

Keine Angabe durch den Projektträger

Art/Typ des Evaluationskonzeptes:

Keine Angabe durch den Projektträger

Art des Evaluationsdesigns:

Keine Angabe durch den Projektträger

Art der verwendeten Daten:

Keine Angabe durch den Projektträger

Vorhandene Rechtsgrundlage

Privatwirtschaftliche Finanzierung

Zusätzliche Rechtsgrundlage

Keine Angabe durch den Projektträger

Genutzte Förderprogramme

Keine Angabe durch den Projektträger

Die Server basierte Webanwendung kann von jedem internetfähigen Gerät bedient werden.

Verwendete Standards:

Keine Angabe durch den Projektträger

Weitere verwendete Standards:

Keine Angabe durch den Projektträger

Verwandte Projekte:

Keine Angabe durch den Projektträger

Wählen Sie

Kontakt

Gesamtprojektleitung:

Circumradius GmbH
Christoph Brosius
Gubener Straße 1
31655 Stadthagen
Deutschland
zur Website

Website:

https://www.circumradius.de

Vernetzungsgraph