TI biweekly: E-Rezept

Die offene Sprechstunde mit den E-Rezept-Experten der gematik

Sie sind Anbieter und/oder Hersteller von Apotheken-/Praxissoftware (Primärsystemen) oder ein Industriepartner der gematik? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zum neuen Veranstaltungsformat TI biweekly: E-Rezept.
In der offenen Sprechstunde dreht sich 14-tägig alles um Ihre Fragen und Ihr Feedback zu normativen E-Rezept-Dokumenten, Titus und die Einführung des E-Rezeptes. Gern sprechen wir mit Ihnen außerdem über

  • Neuigkeiten zu Bestätigungs- und Zertifizierungsverfahren,
  • FHIR-Profilanpassungen,
  • Komfortsignatur oder
  • Änderungen im BMV-Ä

Ab 2022 ist die Nutzung des E-Rezepts bundesweit für gesetzlich Versicherte für apothekenpflichtige Arzneimittel verpflichtend. Die gematik hat die Konzepte und Spezifikationen für die Stufe 1 des E-Rezeptes im Sommer 2020 veröffentlicht. Weitere Ausbaustufen des elektronischen Rezeptes folgen. In Kürze stellt die gematik in diesem Zusammenhang den zentralen Fachdienst für das E-Rezept, den Identity Provider sowie die E-Rezept-App Verfügung stellen. Dann können erste E-Rezepte in der Praxis erstellt und von Apothekern abgegeben werden. 
Beachten Sie, dass bis zum 01.10.2021 die Bestätigung und Zertifizierung aller Primärsysteme im ärztlichen Sektor gefordert wird.

Speaker

Sven_Hattenbach_FP_Veranstaltungskalender.jpg

Sven Hattenbach

Product Owner E-Rezept - gematik GmbH

Christian Albrecht

Spezifikateur E-Rezept - gematik GmbH

Wolfgang_Schwab_FP_Veranstaltungskalender.jpg

Wolfgang Schwab

Produktkoordinator E-Rezept - gematik GmbH

Programm

Das TI biweekly: E-Rezept richtet sich thematisch individuell nach Ihren Fragen und Ihrem Feedback.
Gern bieten wir bei Bedarf Themenspeziale für diese regelmäßige Veranstaltung an.

Ansprechpartner

Wolfgang_Schwab_FP_Veranstaltungskalender.jpg

Wolfgang Schwab

Produktkoordinator E-Rezept - gematik GmbH
wolfgang.schwab@gematik.de