eVerordnung und dann?

Digitalisierung & Sonstige Leistungserbringer

Sie arbeiten im Gesundheitssystem, allerdings sind nicht in einer Arztpraxis, Klink oder Apotheke angestellt? Dann gehören Sie zu den weiteren Gesundheitsfachberufen und Gesundheitshandwerken. Und genau diese Gruppe spielt eine tragende Rolle bei der fachgerechten Versorgung von Patientinnen und Patienten. Doch inwiefern spiegelt sich diese zentrale Rolle in der Digitalisierungsbewegung des deutschen Gesundheitssystems wider?
Die Expertenrunde aus Vertretern und Vertreterinnen aus Pflege, Industrie, IT und Selbstverwaltung beleuchtet diese Frage umfassend mit Blick auf

  • die Retrospektive: Was hat sich bisher getan?
  • die gesetzliche Situation: Entwicklungsanstöße durch DVG, PDSG und DVPMG
  • die Zukunft: Wie kann und wie muss es weitergehen?

Dieses Panel im Rahmen der DMEA 2021 wird von der AG Sonstige Leistungserbringer des Bundesverbands Gesundheits-IT - bvitg e. V.Z organsisert und durchgeführt. 

Speaker

Ingo Feldhaus

Co-Leiter Arbeitsgruppe Sonstige Leistungserbringer - bvitg e. V.

Heiko Gerber

Heiko Gerber

Strategischer Produktmanager für Karten und Vertrauensdienste - gematik GmbH

Rita Becher

Geschäftsführerin Sanitätshaus Müller Betten GmbH & Co. KG

Jan Benedikt Brönneke

Director Law & Economics of Health Technologies hih - health innovation hub des Bundesministeriums für Gesundheit

Axel Klecha

Co-Leiter Arbeitsgruppe Sonstige Leistungserbringer - bvitg e. V.

Conny Kreyßel

Co-Leiter Arbeitsgruppe Sonstige Leistungserbringer - bvitg e. V.

Ansprechpartner

Heiko Gerber, Strategischer Produktmanager

Heiko Gerber

Strategischer Produktmanager für Karten und Vertrauensdienste - gematik GmbH
Heiko.Gerber@gematik.de