Porträt Nele Frederike Breiholdt

 

Nele Frederike Breihold

Gruppe: Verband

Expertise für: Elektronische Patientenakte, digital gestützter Medikationsprozess, KIS, Digitale Transformation von Leistungs- und Betriebsprozessen im Gesundheitswesen, Moderation interdisziplinärer Kommunikation, User Experience

Arbeitgeber: Techniker Krankenkasse

Bestätigende Institution: Techniker Krankenkasse

Kurzvorstellung

Nele Friederike Breiholdt ist Digital Health Expertin im ePA-Projekt der Techniker Krankenkasse und in dieser Funktion für die fachliche Weiterentwicklung von TK-Safe zuständig. Zuvor setzte sie IT-Projekte in der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr um, zuletzt mit Fokus auf die Bundeswehr-Krankenhäuser. In ihrer Arbeit sowohl im zivilen als auch im militärischen Gesundheitssystem wurde ihr die Notwendigkeit interoperabler Standards für das Gesundheitswesen deutlich bewusst, weshalb sie sich im Expertenkreis des INTEROP Councils engagiert.

Werdegang

  • Seit 2024 Digital Health Expertin bei der Techniker Krankenkasse in Hamburg
  • 2021 – 2024: Projektmanagerin / Solution Architektin für Projekte in der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr bei der BWI in Bonn
  • 2019 – 2021: Duale Master-Studentin (IT-Management) mit dem Schwerpunkt auf Projekten in der Gesundheitsversorgung bei der BWI in Bonn
  • 2016 – 2019: Duale Bachelor-Studentin (Wirtschaftsinformatik) bei der Hamburg Commercial Bank in Kiel

Kontakt

E-Mail: Nele.friederike.breiholdt(at)tk.de

Zum LinkedIn Profil